OpenSSH knwon_host gehashte Hostname

Seit OpenSSH 4.0 können die Hostnamen in der known_hosts Datei statt als Klartext auch gehasht abgelegt werden. Diese Funktion ist bei den meisten Linux Distributionen standardmäßig eingeschaltet.

Konnte vor OpenSSH 4.0 die ~/.ssh/known_hosts Datei noch mit einem Texteditor geöffnet und ein bestimmter Eintrag mit Hostname/IP-Adresse geändert …

Weiter lesen ...


Videoanleitung: wink

Das nächste Programm, welches ich vorstellen will, ist Wink.

Wie schon recordMyDesktop bietet auch dieses Programm die Möglichkeit Video und Ton aufzunehmen. Jedoch gibt es ein paar entscheidende Unterschiede.

Mit Wink können interaktive Flash Filme als flv Datei, für Webseiten, und exe Datei zur direkten Ausführung unter Windows exportiert werden …

Weiter lesen ...


Videoanleitung: recordmydesktop

Als erstes Programm stelle ich recordmydesktop vor.

Bei diesem Programm handelt es sich um ein Tool für die Konsole. Es kann entweder der gesamte Desktop oder ein einzelnes Fenster aufgenommen werden. Für die Videokompression wird Theora verwendet und für die Audiokompression ogg Vorbis.

Zur leichteren Bedienung gibt es zwei grafische …

Weiter lesen ...


Erstellen von interaktiven Videoanleitungen

Ich bin gerade auf der Suche nach einem Tool, mit dem man die Interaktionen auf dem Desktop aufzeichnen und als Video abspeichern kann. Dabei ist mir wichtig, dass es unter Linux läuft und möglichst nichts kostet.

Warum suche ich so ein Tool? Damit kann man zum Beispiel anderen Leuten schnell …

Weiter lesen ...


Debian - Hotpluging für's Netzwerk

In der Standartinstallation ist es bei Debian nicht möglich, dass das Netzwerkkabel während dem Betrieb angesteckt und die Netzwerkschnittstelle automatisch konfiguriert wird. Dieser Zustand stört mich zum Beispiel bei meinem Notebook. Immer erst anstecken, dann Konsole öffnen, Root werden und ifup eth0 eingeben nervt einfach. Da wäre es doch viel …

Weiter lesen ...


Warmer Schnee

Schnee, Regen, Schneeregen, Wind und Kälte. Ich glaube das spiegelt das Wetter im Moment gut wieder. Kann es nicht warmen Schnee oder trockenen Schnee für's Zimmer geben?

xsnow ist da eine Möglichkeit. Ich bin zufällig beim durchschauen der Paketliste meines Ubuntu drauf gestoßen. Dieses kleine Programm zaubert einem eine kleine …

Weiter lesen ...


Fernsehzeitung einmal anders

Jeder der eine elektronische Fernsehzeitschrift sucht, der sollte sich mal den TV-Browser anschauen.

Ich bin vor ca. einem Jahr auf das Opensource Programm gestoßen. Zu dieser Zeit hatte es schon einen richtig großen Funktionsumfang und wird ständig weiter entwickelt.

Das Programm ist in Java geschrieben und sollte somit auf jedem …

Weiter lesen ...


Syslog auf der Konsole

Um schneller mal einen Blick auf die Ausgabe von Syslog werfen zu können, kann man sich die Ausgaben auch auf einer extra Konsole ausgeben lassen.

Um sich alle Ausgaben von Syslog auf der Konsole, die man mit ALT-F9 erreicht ausgeben zu lassen muss man in die Datei /etc/syslog.conf …

Weiter lesen ...


Status von dd anzeigen

Sendet man das Signal SIGUSR1 an ein laufendes dd, dann gibt dieses aus, wie viele Daten es schon kopiert hat.

Am einfachsten geht das mit dem Befehl kill.

$ kill -SIGUSR1 <dd-pid>

Achtung! Es kann passieren, dass das dd Programm beim senden des SIGUSR1 Signal beendet wird.

Das ist mir jedoch …

Weiter lesen ...